Elternbrief Wiedereinstieg

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Wir freuen uns sehr, dass auch unsere Schule nun langsam wieder öffnen kann und auch unsere Schülerinnen und Schüler vor den Sommerferien die Schule noch einmal für einige Tage besuchen können.

Leider wird es nicht so sein, dass wir den normalen Schulbetrieb in vollem Umfang wieder aufnehmen können. Auch wir müssen Abstands- und Hygieneregeln einhalten und unsere Schülergruppen den vorhandenen Bedingungen (Raumkapazitäten und personelle Ressourcen) anpassen.

In den vergangenen Wochen haben wir Hygieneregeln und Maskenpflicht bereits mit den Kindern geübt, die bei uns in die Notbetreuung gehen. Es sind insgesamt 22 Kinder, die wir in fünf Gruppen betreuen.

Die Notbetreuungsgruppen werden so weitergeführt, wie sie sind. Die Kinder, die in die Notbetreuung gehen, können nicht mit in die schulischen Gruppen, da diese Gruppen nicht gemischt werden sollen.

Für uns ist es sehr wichtig, dass Sie als Eltern entscheiden, ob Ihr Kind wieder in die Schule gehen soll oder nicht. Sollte Ihr Kind eine Vorerkrankung haben und Sie sind nicht sicher, ob Sie es in die Schule schicken können, sollten Sie sich mit Ihrem Arzt darüber beraten.

Die Klassenteams werden Sie in den nächsten Tagen anrufen und den Schulbesuch Ihres Kindes mit Ihnen besprechen.

Wir haben uns dafür entschieden, dass alle Kinder die Möglichkeit bekommen sollen, vor den Sommerferien noch einmal in die Schule zu gehen. Dieser Schulbesuch wird für jedes Kind in kleinen Gruppen (4-5 Kinder) an 3-4 aufeinanderfolgenden Tagen stattfinden.

Die Kinder kommen um 8:30 Uhr in die Schule und werden nach dem Mittagessen um 13:00 Uhr wieder nach Hause gebracht. Sie bekommen durch Ihr Klassenteam Bescheid, an welchen Tagen das Kind in die Schule kommt.

Auch die Busbeförderung muss nach Hygienerichtlinien stattfinden. Die Fa. Jowie fährt die SchülerInnen, eventuell ändern sich die Fahrzeiten und es sind natürlich weniger Kinder zusammen in einem Bus. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind eine Maske für die Busfahrt hat. In der Schule stellen wir Masken zur Verfügung.

 

Falls Sie noch Fragen haben, können Sie die gerne mit Ihrem Klassenteam besprechen.

 

Bleiben Sie gesund, Herzliche Grüße

 

Elternbrief als PDF

Bewegliche Ferientage

  • Freitag 22.05.2020
  • Freitag 12.06.2020