Elternbrief Schulpflegschaft

Elternbrief von Andreas Krick

Schulpflegschaftsvorsitzender

 

Sehr geehrte Eltern,

sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

Wahnsinn, unglaublich, wer hätte das Gedacht……

es ist gerade mal rund drei Monate her, dass ich mit unserem Karnevalsprinzen aus Sprakel in der Aula der Papst-Johannes-Schule dieses Prinzenlied mit den Schülern gesungen habe.

Ich hätte nie gedacht, dass es so eintreten wird.

Sie erhalten von mir heute die Nachricht, weil wir alle mit einer Situation konfrontiert wurden, die so niemand absehen konnte.

Gerade unsere Kinder brauchen eine besondere Zuwendung/Betreuung. Gerade dies ist im Moment schlicht weg nicht möglich.

Niemand weiß etwas genaues, keiner kann sagen wie es weitergeht. Man hat zum Teil den Eindruck, dass Menschen mit einer „Behinderung“ schlicht weg „vergessen“ wurden. Die Situation ist für die Schüler, die Lehrkräfte und nicht zu zuletzt für uns Eltern nur schwer (er)tragbar.

Gleichwohl möchte ich hier klarstellen, dass ein reger Austausch zwischen der Schulleitung und mir als Schulpflegschaftsvorsitzenden stattfindet und auch immer statt gefunden hat.

Der Schulleitung sind hier leider auf Grund der behördlichen Auflagen die Hände gebunden. Auffanggruppen für Kinder „Systemrelevanter Berufe“ sind gegeben, ein weiteres Angebot an Betreuung durch Auffanggruppen wurden der Schule untersagt.

Gerade deswegen möchte ich hier den Lehrkräften der PJS ausdrücklich meinen Dank für ihr Engagement in diesen „verrückten Zeiten“ aussprechen.

Wir als Eltern haben (ausdrücklich auf privater Ebene ) eine WhattsApp Gruppe. Viele Mitglieder der Schulpflegschaft sind hier drin. Auch wenn wir wissen, dass hier der Datenschutz nicht garantiert werden kann, möchte ich auf Grund der derzeitigen Situation anbieten, allen Eltern der PJS die Möglichkeit geben noch in diese Gruppe aufgenommen zu werden.

Ausdrücklich gilt hier, es ist eine privat, von der Schule unabhänige Gruppe von Eltern/für Eltern.

Wenn jemand in diese Gruppe aufgenommen werden möchte, schickt mir bitte eine WhattsApp Nachricht auf meine Handy-Nummer – 0172 – 5780 971.

Unsere avisierten Elternabende werden wir bis auf weiteres nicht planen.

Falls Sie Fragen, Anregungen oder auch Kritik haben, melden Sie sich einfach bei mir.

 

Bleiben Sie alle Gesund

 

Andreas Krick

Schulpflegschaftsvorsitzender

Andreas Krick


Gimbter Str. 40
48157 Münster
0251-1442780

0172-5780971
hakrick@aol.com

Bewegliche Ferientage

  • Freitag 22.05.2020
  • Freitag 12.06.2020